Dokumentlieferdienste im Internet / ein erster Überblick
Dokumentlieferdienste für Zeitschriftenaufsätze und Bücher

SUBITO

  • bundesweiter Dokumentlieferdienst (derzeit über 20 beteiligte deutsche u. österreichische Zentral-, Landes- und Universitätsbibliotheken) für Zeitschriftenaufsätze und Bücher
  • Lieferzeit von 72 bzw. 24 (Eildienst) Stunden garantiert
  • kostenlose Registrierung erforderlich
  • Preise: je nach Nutzergruppe ab 5,50 EUR für einen Aufsatz (inkl. 20 Seiten) und ab 9 EUR für ein Buch 
  • Achtung: Aufgrund der Urheberrechts darf subito derzeit in Deutschland keine elektronischen Kopien von e-journals versenden, sondern muss sich auf das Scannen/Kopieren von gedruckten Seiten (Versand als Image-Datei!) beschränken; nur wo explizit mit dem betreffenden Verlag eine Lizenzverhandlung/-erwerb abgeschlossen wurde, kann subito auch als elektronisches Dokument liefern u. berechnet zusätzlich die entsprechende Lizenz-Gebühr.
 

tibEU

  • Dokumentlieferdienst und digitale Bibliothek für naturwissenschaftlich-technische Information
  • FIZ Karlsruhe und TIB Hannover als Kooperationspartner, unterstützt vom BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)
  • Recherche in elektronischen Zeitschriften, Tagungsbänden, Preprints, Forschungsberichten, Dissertationen etc. und deren Online-Bestellung bzw. Volltextansicht (pay per view) nach Anmeldung möglich; kostenlose Recherche der bibliographischen Angaben (teilweise mit Abstract)
  • auch Möglichkeit für Autoren ihre Publikationen dort zu vermarkten

BLDSC

  • Dokumentlieferdienst des British Library Document Supply Centre, Bosten Spa. 
  • einer der reichhaltigsten Zeitschriftenbestände in Europa !!
  • Zeitschriftenaufsatzlieferung als Fotokopie (ohne Registrierung) über den "Document Supply Service", ca. 20 bis 25 EUR pro Aufsatz (inkl. Copyright-Gebühren); für Buchbestellung ist eine vorherige Anmeldung erforderlich; Näheres unter "on demand"
 

 
 

Alternativ sind natürlich auch Direktbestellungen möglich, z.B. bei ...
  • den bisherigen Sondersammelgebietsbibliotheken bzw. Fachinformationsdiensten (FID)
 
Generell gilt: Preise vergleichen; für Zeitschriftenaufsätze derzeit am günstigsten: SUBITO

 

 

Copyright: B. Meier